Manuelle Therapie und CMD bei Tinnitus, Schwindel und Migräne:

Bei Craniomandibulären Dysfunktionen handelt es sich um Funktionsstörungen im Bereich des Kiefergelenks. Diese äußern sich u.a. durch Beschwerden in der Region des Kauapparates und der Kaumuskulatur. Derartige Probleme werden oft begleitet durch Bewegungseinschränkungen im Kiefergelenk, abnormale Bewegungen und Geräusche im Kiefergelenk, wie z.B. Knacken oder Reiben. Fehlfunktionen oder Beschwerden in diesem Bereich stehen oft auch im Zusammenhang mit Symptomen in angrenzenden Körperregionen. Dazu zählen u.a. Beschwerden an der Halswirbelsäule, Tinnitus, Kopfschmerzen, Schwindel etc.

Tinnitus:

Ein anhaltendes, penetrantes Pfeifen oder Rauschen (Tinnitus) kann im Alltag eine große Belastung darstellen. Es gibt viele Ursachen für einen solchen Tinnitus und einige kann man mit spezifischer Manueller Therapie erfolgreich behandeln:
Fehlfunktionen der oberen Halswirbelsäule, die durch die Gelenke oder die umliegende Muskulatur bedingt werden, können durch Verschaltungen der Nerven zu einem Tinnitus führen. Ebenso sind Störungen des Kiefergelenkes oder der Kaumuskulatur mögliche Ursachen für einen Tinnitus, welche durch spezifisch ausgebildete Physiotherapeuten im Rahmen einer Manuellen Therapie behandelt werden können.

Schwindel:

Lagerungsschwindel, Drehschwindel – Schwindel kann in unterschiedlichsten Formen auftreten und vielfältige Ursachen haben. Das Schwindelgefühl wird in den meisten Fällen durch Störungen unseres Gleichgewichtsorgans im Innenohr ausgelöst. Ursächlich ist in der Regel eine fehlerhafte Reizung der Sinneszellen im Ohr und damit eine Falschmeldung an das Gehirn. Gerade ein dadurch ausgelöster lagerungsabhängiger Drehschwindel kann mittels spezifischer Techniken der Physiotherapie untersucht und behandelt werden. Andere Schwindelformen finden ihren Ursprung oftmals im Bereich der oberen Halswirbelsäule. Ursachen können Gelenkdysfunktionen oder auch muskuläre Beschwerden im Nackenbereich sein. Auch hier können dank gezielter Manueller Therapie deutliche Erfolge erzielt werden.

Jeder Körper, und damit auch jede Beschwerde, ist individuell.
Deshalb nehmen wir uns gern die Zeit, Sie kennen zu lernen, um Ihnen die bestmögliche Behandlung zu bieten.

Seit über 10 Jahren kümmert sich unsere Physiotherapie Praxis voller Begeisterung und Zuversicht um unsere Patienten.

Unser Team besteht aus 15 Therapeuten und 3 Administratoren und sucht jederzeit weitere motivierte und engagierte Therapeuten, die unser Team ergänzen.

Unsere modernen Räume sind mit innovativen Geräten ausgestattet, sodass wir viele verschiedene Therapiemöglichkeiten anbieten können. Ob frisch aus der Berufsausbildung oder bereits mit Berufserfahrung, bei uns stehen Ihnen viele Karrieremöglichkeiten offen.

Vielen Dank. Wir haben Ihre Termin-Anfrage erhalten und melden uns so schnell wie möglich bei Ihnen.
Es ist ein Fehler aufgetreten. Versuchen Sie es später noch einmal.

Praxis ProVita
Waldseestraße 2c
76530 Baden-Baden

Tel. +49 (0) 7221 1882575

E-Mail: info@provita-baden-baden.com

Manuelle Therapie und CMD bei Tinnitus, Schwindel und Migräne:

Bei Craniomandibulären Dysfunktionen handelt es sich um Funktionsstörungen im Bereich des Kiefergelenks. Diese äußern sich u.a. durch Beschwerden in der Region des Kauapparates und der Kaumuskulatur. Derartige Probleme werden oft begleitet durch Bewegungseinschränkungen im Kiefergelenk, abnormale Bewegungen und Geräusche im Kiefergelenk, wie z.B. Knacken oder Reiben. Fehlfunktionen oder Beschwerden in diesem Bereich stehen oft auch im Zusammenhang mit Symptomen in angrenzenden Körperregionen. Dazu zählen u.a. Beschwerden an der Halswirbelsäule, Tinnitus, Kopfschmerzen, Schwindel etc.

Tinnitus:

Ein anhaltendes, penetrantes Pfeifen oder Rauschen (Tinnitus) kann im Alltag eine große Belastung darstellen. Es gibt viele Ursachen für einen solchen Tinnitus und einige kann man mit spezifischer Manueller Therapie erfolgreich behandeln:
Fehlfunktionen der oberen Halswirbelsäule, die durch die Gelenke oder die umliegende Muskulatur bedingt werden, können durch Verschaltungen der Nerven zu einem Tinnitus führen. Ebenso sind Störungen des Kiefergelenkes oder der Kaumuskulatur mögliche Ursachen für einen Tinnitus, welche durch spezifisch ausgebildete Physiotherapeuten im Rahmen einer Manuellen Therapie behandelt werden können.

Schwindel:

Lagerungsschwindel, Drehschwindel – Schwindel kann in unterschiedlichsten Formen auftreten und vielfältige Ursachen haben. Das Schwindelgefühl wird in den meisten Fällen durch Störungen unseres Gleichgewichtsorgans im Innenohr ausgelöst. Ursächlich ist in der Regel eine fehlerhafte Reizung der Sinneszellen im Ohr und damit eine Falschmeldung an das Gehirn. Gerade ein dadurch ausgelöster lagerungsabhängiger Drehschwindel kann mittels spezifischer Techniken der Physiotherapie untersucht und behandelt werden. Andere Schwindelformen finden ihren Ursprung oftmals im Bereich der oberen Halswirbelsäule. Ursachen können Gelenkdysfunktionen oder auch muskuläre Beschwerden im Nackenbereich sein. Auch hier können dank gezielter Manueller Therapie deutliche Erfolge erzielt werden.

Jeder Körper, und damit auch jede Beschwerde, ist individuell.
Deshalb nehmen wir uns gern die Zeit, Sie kennen zu lernen, um Ihnen die bestmögliche Behandlung zu bieten.

Seit über 10 Jahren kümmert sich unsere Physiotherapie Praxis voller Begeisterung und Zuversicht um unsere Patienten.

Unser Team besteht aus 15 Therapeuten und 3 Administratoren und sucht jederzeit weitere motivierte und engagierte Therapeuten, die unser Team ergänzen.

Unsere modernen Räume sind mit innovativen Geräten ausgestattet, sodass wir viele verschiedene Therapiemöglichkeiten anbieten können. Ob frisch aus der Berufsausbildung oder bereits mit Berufserfahrung, bei uns stehen Ihnen viele Karrieremöglichkeiten offen.

12+

Jahre Erfahrung

16+

Spezialisten

520 m²

Praxisgröße

12+

Jahre Erfahrung

16+

Spezialisten

520 m²

Praxisgröße

Einblick in unsere Praxis

Wenn Bewegungen schmerzen, belastet das jeden Aspekt im Alltag. Aus diesem Grund haben wir uns das Ziel gesetzt, Ihnen dabei zu helfen, wieder gestärkt und schmerzfrei durchs Leben zu gehen.

Jeder Körper, und damit auch jede Beschwerde, ist individuell. Deshalb nehmen wir uns gern die Zeit, Sie kennen zu lernen, um Ihnen die bestmögliche Behandlung zu bieten.

Mehr über uns erfahren

Einblick in unsere Praxis

Wenn Bewegungen schmerzen, belastet das jeden Aspekt im Alltag. Aus diesem Grund haben wir uns das Ziel gesetzt, Ihnen dabei zu helfen, wieder gestärkt und schmerzfrei durchs Leben zu gehen.

Jeder Körper, und damit auch jede Beschwerde, ist individuell. Deshalb nehmen wir uns gern die Zeit, Sie kennen zu lernen, um Ihnen die bestmögliche Behandlung zu bieten.

Mehr über uns erfahren