Die Behandlung

Unter der Lymphdrainage versteht man eine spezielle Form der Massage, die auf der Grundlage von Dr. Vodder basiert. Jedoch werden hier nicht als Ziel die Entspannung und Lockerung der Muskulatur, wie bei der herkömmlichen Massage, angesehen, sondern als Ziel steht der Abtransport von Lymphflüssigkeit aus dem Gewebe des Körpers.

Die Behandlung selbst wird von einem Physiotherapeuten durchgeführt, die eine entsprechende Zusatzausbildung bzw. Weiterbildung haben. Die Massage erfolgt unter Schöpf-, Dreh- und Pumpgriffen, sowie verschiedenen Spezialgriffen und stehenden Kreisen, die in einer systematischen Anordnung und in einer rhythmischen Folge durchgeführt werden.

Krankheitsbilder:

  • Lymphödeme jeglicher Genese
  • Phlebolymphostatisches Ödem
  • Lipödem, zyklisch-idiopathische Ödemsyndrome
  • (sport-)traumatische und postoperative Ödeme sowie Ödeme bei CRPS / M. Sudeck, Sklerodermie
  • Entzündlich rheumatischen Erkrankungen

Das Lymphsystem

Das Lymphgefäßsystem ist genauso bedeutend wie das Blutgefäßsystem. Das Lymphgefäßsystem stellt neben dem Blutgefäßsystem die Entsorgung der Stoffwechselabbauprodukte sicher. Es sorgt für den Abtransport von ganz bestimmten Substanzen, die ansonsten im Raum zwischen den Zellen liegen bleiben würden. Die Aufnahme der so genannten lymphpflichtigen Last wird durch die Lymphkapillaren vorgenommen. Danach erfolgt eine Entleerung in die nächst größeren Lymphbahnen. Diese transportieren durch Kontraktionen der Gefäßwände den Inhalt in die weiteren Lymphbahnen. Sie besitzen Taschenklappen, die sich in Fließrichtung öffnen können, ähnlich der Venenklappen in den Venen. In den Lymphknoten können dann vom Körper Abwehrmaßnahmen gegen eventuelle schädliche Substanzen eingeleitet werden.

Seit über 10 Jahren kümmert sich unsere Physiotherapie Praxis voller Begeisterung und Zuversicht um unsere Patienten.

Unser Team besteht aus 15 Therapeuten und 3 Administratoren und sucht jederzeit weitere motivierte und engagierte Therapeuten, die unser Team ergänzen.

Unsere modernen Räume sind mit innovativen Geräten ausgestattet, sodass wir viele verschiedene Therapiemöglichkeiten anbieten können. Ob frisch aus der Berufsausbildung oder bereits mit Berufserfahrung, bei uns stehen Ihnen viele Karrieremöglichkeiten offen.

Vielen Dank. Wir haben Ihre Termin-Anfrage erhalten und melden uns so schnell wie möglich bei Ihnen.
Es ist ein Fehler aufgetreten. Versuchen Sie es später noch einmal.

Praxis ProVita
Waldseestraße 2c
76530 Baden-Baden

Tel. +49 (0) 7221 1882575

E-Mail: info@provita-baden-baden.com

Die Behandlung

Unter der Lymphdrainage versteht man eine spezielle Form der Massage, die auf der Grundlage von Dr. Vodder basiert. Jedoch werden hier nicht als Ziel die Entspannung und Lockerung der Muskulatur, wie bei der herkömmlichen Massage, angesehen, sondern als Ziel steht der Abtransport von Lymphflüssigkeit aus dem Gewebe des Körpers.

Die Behandlung selbst wird von einem Physiotherapeuten durchgeführt, die eine entsprechende Zusatzausbildung bzw. Weiterbildung haben. Die Massage erfolgt unter Schöpf-, Dreh- und Pumpgriffen, sowie verschiedenen Spezialgriffen und stehenden Kreisen, die in einer systematischen Anordnung und in einer rhythmischen Folge durchgeführt werden.

Krankheitsbilder:

  • Lymphödeme jeglicher Genese
  • Phlebolymphostatisches Ödem
  • Lipödem, zyklisch-idiopathische Ödemsyndrome
  • (sport-)traumatische und postoperative Ödeme sowie Ödeme bei CRPS / M. Sudeck, Sklerodermie
  • Entzündlich rheumatischen Erkrankungen

Das Lymphsystem

Das Lymphgefäßsystem ist genauso bedeutend wie das Blutgefäßsystem. Das Lymphgefäßsystem stellt neben dem Blutgefäßsystem die Entsorgung der Stoffwechselabbauprodukte sicher. Es sorgt für den Abtransport von ganz bestimmten Substanzen, die ansonsten im Raum zwischen den Zellen liegen bleiben würden. Die Aufnahme der so genannten lymphpflichtigen Last wird durch die Lymphkapillaren vorgenommen. Danach erfolgt eine Entleerung in die nächst größeren Lymphbahnen. Diese transportieren durch Kontraktionen der Gefäßwände den Inhalt in die weiteren Lymphbahnen. Sie besitzen Taschenklappen, die sich in Fließrichtung öffnen können, ähnlich der Venenklappen in den Venen. In den Lymphknoten können dann vom Körper Abwehrmaßnahmen gegen eventuelle schädliche Substanzen eingeleitet werden.

Seit über 10 Jahren kümmert sich unsere Physiotherapie Praxis voller Begeisterung und Zuversicht um unsere Patienten.

Unser Team besteht aus 15 Therapeuten und 3 Administratoren und sucht jederzeit weitere motivierte und engagierte Therapeuten, die unser Team ergänzen.

Unsere modernen Räume sind mit innovativen Geräten ausgestattet, sodass wir viele verschiedene Therapiemöglichkeiten anbieten können. Ob frisch aus der Berufsausbildung oder bereits mit Berufserfahrung, bei uns stehen Ihnen viele Karrieremöglichkeiten offen.

12+

Jahre Erfahrung

16+

Spezialisten

520 m²

Praxisgröße

12+

Jahre Erfahrung

16+

Spezialisten

520 m²

Praxisgröße

Einblick in unsere Praxis

Wenn Bewegungen schmerzen, belastet das jeden Aspekt im Alltag. Aus diesem Grund haben wir uns das Ziel gesetzt, Ihnen dabei zu helfen, wieder gestärkt und schmerzfrei durchs Leben zu gehen.

Jeder Körper, und damit auch jede Beschwerde, ist individuell. Deshalb nehmen wir uns gern die Zeit, Sie kennen zu lernen, um Ihnen die bestmögliche Behandlung zu bieten.

Mehr über uns erfahren

Einblick in unsere Praxis

Wenn Bewegungen schmerzen, belastet das jeden Aspekt im Alltag. Aus diesem Grund haben wir uns das Ziel gesetzt, Ihnen dabei zu helfen, wieder gestärkt und schmerzfrei durchs Leben zu gehen.

Jeder Körper, und damit auch jede Beschwerde, ist individuell. Deshalb nehmen wir uns gern die Zeit, Sie kennen zu lernen, um Ihnen die bestmögliche Behandlung zu bieten.

Mehr über uns erfahren